Auszeichnungen für Electric & Hybrid Marine 2022

Transfluid ist stolz, Ihnen mitzuteilen, dass es während der „Electric & Hybrid Marine Expo Europe“ zusammen mit Genevos die Auszeichnung für das „Antriebssystem des Jahres 2022“ erhalten hat.

Die Electric & Hybrid Marine Awards würdigen und belohnen die neuesten Innovationen und Entwicklungen in der Branche. Sie decken verschiedene Bereiche der Elektrifizierungs- und Dekarbonisierungstechnologien ab, wobei die in die engere Wahl kommenden Beiträge von einer internationalen Jury aus Journalisten und Experten aus der gesamten Schifffahrtsbranche bewertet werden.

Transfluid, eine weltweit bekannte Marke für die Herstellung von Getrieben und Elektromotoren, und Genevos, ein führender Spezialist für die Integration von Brennstoffzellen in der Schifffahrt, haben sich zusammengetan, um ihre Kompetenzen für ein skalierbares emissionsfreies Antriebspaket zu kombinieren.

       

Die Partnerschaft trägt zur Beschleunigung der sauberen maritimen Mobilität durch die Bereitstellung eines schlüsselfertigen wasserstoff-elektrischen Antriebssystems bei, das auf zertifizierten maritimen Technologien basiert. Das Angebot eines Komplettsystems umfasst die kürzlich von AiP für die Schifffahrt zertifizierten Wasserstoff-Elektromodule (HPM) von Genevos sowie die spezialisierten Integrationsdienstleistungen von Transfluid und die für die Schifffahrt zertifizierten Batterien, Elektromotoren und Getriebe. Das umfangreiche Produktportfolio von Transfluid in Kombination mit dem HPM-Sortiment, das Lösungen von 15 kW bis 500 kW bietet, ermöglicht eine vollständige Anpassung an die Anforderungen einzelner Schiffe. Die Partnerschaft wird sowohl wasserstoffbetriebene als auch hybride Optionen anbieten, die von der erweiterten Reichweite der von Genevos gelieferten Brennstoffzellen profitieren.